Dexter Weiderind vom Hof Hörning

Seit 2021 halten wir auf unseren hofeigenen Wiesen Dexter-Rinder. Diese besondere Rasse zeichnet sich durch ihre geringe Körpergröße aus und ist im Handling sehr unkompliziert.

Unserer Betriebsphilosophie der artgerechten Tierhaltung entspricht eine langsame Aufzucht der Tiere mit dauerhaftem Freilauf, was sich in der Qualität des Fleisches widerspiegelt. Das Fleisch hat einen sehr geringen Fettanteil und unterscheidet sich durch eine etwas dunklere Farbe und einem süßlichen Geschmack von anderem Rindfleisch.

Wir schlachten ein- maximal zweimal im Jahr, da die Rinder erst mit ca. zwei Jahren schlachtreif sind. Da es nur noch wenige Schlachtereien in der Region gibt und wir langen Transportstress vermeiden möchten, haben wir uns für die Landschlachterei Bock & Schultze aus Langlingen zur Schlachtung entschieden.

Wir bieten Filet, Roastbeef, Mett, Gulasch, Rouladen, Braten und Suppenknochen an.

Heidelbeerbetrieb
Paul Hörning
OT Höfen 8
38536 Meinersen
Telefon: 0178 / 2607750

Dexter Weiderind